Humor in der Therapie und Beratung - das geht. Durch herausfordernde, humorvolle Interventionen des Beraters wird aus emotionalem Widerstand gegen Veränderungen emotionaler Widerstand gegen das Symptom. Ansatzpunkt ist das Gefühl oder die emotionale Energie, die in jedem Symptom steckt und jedes Symptom am Leben hält.
Provokative Therapie ist immer mit Wertschätzung seitens des Beraters verbunden. Das Hauptaugenmerk liegt stets auf den Potenzialen des Klienten, keinesfalls auf seinen Defiziten oder Traumata.

Der Workshop vermittelt Ihnen die theoretischen Grundlagen des Verfahrens sowie die Anforderungen an den Beraters im Wechsel mit praktischen Übungen, damit das Verfahren in Ihrer Praxis sofort Anwendung finden kann.

Jetzt anmelden
 
E-Mail
Anruf